Beiträge zur Psychologie und Psychopathologie der by Heinrich Többen

By Heinrich Többen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Beiträge zur Psychologie und Psychopathologie der Brandstifter PDF

Best german_11 books

Präventive Frauenförderung bei technisch-organisatorischen Veränderungen: Weiterbildung · Personaleinsatz · Arbeitsgestaltung

Dr. Monika Goldmann ist stellvertretende Direktorin des Landesinstituts Sozialforschungsstelle Dortmund. Bärbel Meschkutat ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Landesinstitut Sozialforschungsstelle Dortmund. Dr. Bernd Tenbensel ist Mitarbeiter der ÖTV-Kreisverwaltung Dortmund.

Paradoxien des Journalismus: Theorie — Empirie — Praxis Festschrift für Siegfried Weischenberg

Journalismus soll mündige Bürger informieren und doch sein Publikum unterhalten, soll schonungslos recherchieren und gleichzeitig Profite erwirtschaften. Journalismus soll die Auflage und die Einschaltquote steigern – und trotz vielfältiger Abhängigkeiten und Zwänge stets unabhängig sein, den Idealen der Aufklärung und dem Ethos der Wahrheit verpflichtet.

Einführung in das Quartär: Das Zeitalter der Gletscher

Das Wissen über das Eiszeitalter verändert sich rasch. Neue Hinweise liefern u. a. Tiefseesedimente, die Isotopentechnik und die Erkundung heutiger kalter Gebiete der Erde, wobei Eiskernbohrungen in Grönland und der Antarktis für die jüngere Klimageschichte besonders wichtig sind. Eindrucksvoll sind die durch Tiefseebohrungen möglich gewordenen Übersichten, deren Auswertung erst am Anfang steht.

Additional info for Beiträge zur Psychologie und Psychopathologie der Brandstifter

Example text

17. Heft 3, S. 18. 4) Pyromanie oder nioht? Vierteljahrssohr. f. geriohtl. l\Ied. 1877, Bd. 26. 6) Melanoholie mit Angst und Brandstiftung. Henkes Zeitsohr. 31, S. 119. 6) Praktisohe Beitrage zur geriohtsarztliohen Psyohologie. Rostook. 7) Die Gemeingefahrliohkeit in psyohiatrisoher, juristisoher und soziologisoher Beziehung. Berlin, J. Springer, 1915. 8) Pyromanie oder verbreoherisohe Brandlegung. GroB, Arohiv 1906, 23. Medizinische und kriminalistische Literatur. 31 Z i em k e 1 ) berichtet fiber eine Brandstifterin, welche an Hystero-Epilepsie litt.

Idiotie . . . . . Verlangsamte Entwickelung. Degenerationspsychosen. . Allgemeine ethische Entartung Dementia praecox Manie . . . Melancholie . . -----Ubertrag: 138 Schwangerschaftspsychosc . Epilepsie....... Hysterie....... Alcoholismus chronicus . Traumatische Psychosen Neurasthenie. Angstzustande.. Chorea..... Multiple Sklerose Dementia seniJis . 4 ] 1 6 Summa: 221 Dem Alter nach 'verteilen sich die 240 Brandstifter: bis 12 Jahre. 12 " 15 15 " 18 10 32 47 1) Friedreichs Blatter 1890, Heft 4.

20, S. 257. 4) Gerichtsarztliche Psychopathologie. 0) 1. C. S. 267. 6) Prakordialangst und Brandstiftung. Henkes Zeitschr. 1857, 24. , S. 55. 7) Wahnsinn oder Verbrechen. Zeitschr. f. , Bd. 25, S. 551. 8) Die Brandstifterin von Neubabach. AUg. Zeitschr. f. Psych. 1859, Bd. 16, S. 724. 9) Melancholie mit Angst und Brandstiftung. Henkes Zeitschr. , S. 213. 10) Kasuistische Beitrage zur Psychiatrie. Vierteljahrsschr. f. gerichtl. Med. 1902, Bd. 23. 11) Das Gespenst des sogenannten Brandstiftungstriebes.

Download PDF sample

Rated 4.92 of 5 – based on 30 votes